future steps ist Prozessberater bei uWM plus

future steps unterstützt KMUs bei der Digitalisierung

Die Arbeitswelt wird immer schneller, herausfordernder und komplexer. Der Trend zur Digitalisierung ist nicht mehr aufzuhalten und betrifft mittlerweile nahezu alle Unternehmen – vom kleinen Handwerksbetrieb bis zum spezialisierten IT-Unternehmen. Die digitale Transformation ist eine Chance und zugleich Herausforderung für so manchen Arbeitnehmer.

Digitale Transformation als Chance

Hier setzt das Förderprogramm unternehmenswert:Mensch plus (uWM plus) an. Die future steps – Unternehmensberatung berät als sog. „autorisierter Prozessberater“ im Rahmen des Programms Unternehmen zu speziellen Fragen der Digitalisierung:

  • Was bedeutet der digitale Wandel für das eigene Geschäftsmodell?
  • Wie sehen die Tätigkeiten der Zukunft aus und wie können Mitarbeiter dafür qualifiziert werden?
  • Wie ändern sich Führungsaufgaben und Karrierewege in der digitalen Arbeitswelt?
  • Wie können Unternehmen und Mitarbeitende den Kulturwandel und den demografischen Wandel in der digitalen Arbeitswelt gestalten?

Zielgruppe sind kleine und mittelständische Unternehmen, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Jahresumsatz geringer als 50 Mio. EUR
  • mind. zweijähriges Bestehen des Unternehmens
  • weniger als 250 Beschäftigte

Unternehmen erhalten 80% Zuschuss zu den Kosten der Unternehmensberatung, 20% der Kosten sind selbst zu tragen.

Es können maximal 10-12 Beratungstage in Anspruch genommen werden.

Wir machen Sie fit für die digitale Transformation!

Sichern auch Sie sich eine Förderung durch unternehmensWert:Mensch plus und lassen Sie sich von future steps zu den Förderkonditionen beraten. Ein Erstgespräch ist kostenfrei.

Weitere Informationen: www.future-steps.de.

Autorisierter Prozessberater bei unternehmensWert:Mensch plus

2016-09-22T09:54:07+00:00