Gründungs- und Mittelstandsberatung (ehemals KfW-Gründercoaching)

Zu Beginn des Jahres 2016 wurde die bundesweite Beratungsförderung für kleine und mittlere Unternehmen – ehemals KfW-Gründercoaching – neu ausgerichtet. Das aktuelle Förderprogramm fasst die bisherigen Programme „Förderung unternehmerischen Know-hows durch Unternehmensberatung“, „Gründercoaching Deutschland“, „Turn-Around-Beratung“ und „Runder Tisch“ zusammen. Zuständig für die Umsetzung des Programms ist das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

Gefördert werden Jungunternehmen (bis zwei Jahre nach Gründung), Bestandsunternehmen (ab dem dritten Jahr nach Gründung) sowie Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten.

Weitere Informationen über das neue Beratungsprojekt „Förderung unternehmerischen Know-hows“ finden Sie hier.